Bei dem momentanen Wetter möchte man ja jeden Augenblick lossegeln - doch es gibt immer noch viel zu tun, bevor es so weit ist. Trotzdem sind die Fortschritte unübersehbar.

Reparierte GrätingSo ist die Reparatur der Gräting fast abgeschlossen, es fehlen nur noch ein paar Schichten Lack.

Im Bericht vom Dezember kann man sich den ursprünglichen Zustand noch einmal in Erinnung rufen.

Reparatur der GaffelklauBei einer Routinekontrolle erwies sich eine augenscheinlich kleine weiche Stelle im Holz der Gaffelklau leider als ein überraschend großes morsches Stück. Das betroffene Material wurde entfernt.

Im Bild sieht man den nächsten Schritt: Das frisch verleimte neu aufgebaute Gaffelende.

Blitzblanke Panzerblenden in der großen MesseIm November haben die fleißigen Helfer von Telefonica unsere Messing-Bullaugen von außen so wunderbar zum Glänzen gebracht.

KorallenWir haben jetzt die Panzerblenden in der großen Messe von innen mindestens genauso hingebungsvoll poliert. Mit blendenden Resultaten!

Korallen sind nicht nur riffbauende Tierchen in der Karibik. So heißen auch die Holzkugeln, die für besseres Gleiten der Leinen sorgen, mit denen das Vorliek der Gaffelsegel am Mast befestigt ist.

Dass bei der Größe unserer Segel beachtliche Kräfte auf diese Kugeln wirken, kann man sich leicht vorstellen. Sie unterliegen daher einem entsprechend hohen Verschleiß.

Korallenherstellung auf der DrehbankDoch man kann sie nicht so einfach nachkaufen! Stattdessen - kein Scherz - drehen wir sie selbst aus armdicken Pfählen!

 
f t g