Am 23. 1. 2016 fand die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung des Betreibervereins Bramschot e.V. der Santa Barbara Anna statt.

Der alte Vorstand wurde entlastet und es wurde ein - personell identischer - neuer Vorstand gewählt. Er besteht aus

  • Olaf Kalweit,
  • Erik Fährmann und
  • Karsten Wätzig.

Es wurde eine Änderungen der Geschäftsordnung beschlossen. Der Finanzplan für das kommende Jahr wurde verabschiedet.

Rückblick

Der Vorstand blickte in seinem Bericht auf ein anstrengendes, aber erfolgreiches Jahr zurück. Der planmäßige Werftaufenthalt war eins der bestimmenden Themen des Jahres, denn er war organisatorisch und finanziell sehr aufwändig. Mit großem Einsatz relativ weniger Mitglieder konnten die Arbeiten in der Werft erfolgreich durchgeführt werden. Der Vorstand dankte den Beteiliigten dafür. Lohn der Anstrengungen ist ein um 2 Jahre verlängertes Schiffssicherheitszeugnis.

Für die finanzielle Sicherstellung der Werftzeit waren viele Törns nötig. Es wurde besonders den häufig einsatzbereiten Mitgliedern der Stammcrew für ihr Engagement gedankt.

Die Mitgliederzahl des Vereins konnte erneut deutlich gesteigert werden und das Jahr 2015 wurde finanziell solide abgeschlossen, so dass die notwendigen Investitionen in Sicherheitstechnik und Verbrauchsmaterialen für die neue Saison getätigt werden können.

Ausblick

Als wichtigste Aufgaben für das kommende Jahr wurden

  • erneut die Verbesserung und Dokumentation des Ausbildungsstands der Crew, 
  • die Erhöhung der Wahrnehmung von Verein und Schiff in der Öffentlichkeit, 
  • der Abschluss eines neuen Mietvertrags für Büro und Werkstatt und der darauf folgende Umzug

benannt.

 
f t g